28. Feldathlon

Sonntag, 9. August 2020

 
Der Feldathlon fällt in diesem Jahr in der gewohnten Form leider aus, aber dein Training muss weiter gehen!

Messe dich mit anderen Athleten mit Hilfe der Zeit- und Streckenerfassung "Strava".

Einfach unter strava.com anmelden und die Feldathlon-Runde mit der Handy-App oder einer Sportuhr aufzeichnen.

Nach dem "Wettkampf" kannst du die erfassten Daten auf Strava hochladen und hier sofort dein Ergebnis und deine Plazierung sehen: Strava Feldathlon-Segment


Für Handys gibt es wasserdichte Gürteltaschen, die man beim Schwimmen auf den Rücken dreht, damit der GPS Empfang funktioniert. Ein fester Plastikbeutel mit Gefrierclip unter dem Neo am Oberarm geht auch … vielleicht hast du noch bessere Ideen!

Das Strava Feldathlon-Segment geht über die gesamte Distanz. Es beginnt direkt am Strand und endet an dem roten DLRG Häuschen. Wendepunkt auf der Schwimmstrecke ist die weiße Boje. Die „Wechselzone“ befindet sich am Ponton neben dem Fahrradständer.

Und nun los! Nutze die Gelegenheit, deinen ggf. ersten Einzelstarter-Feldathlon zu absolvieren. Wenn du mit deinem Ergebnis unzufrieden bist, probiere es einfach noch einmal – viel Erfolg!